Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   e zigaretten qualitativ




  Letztes Feedback



http://myblog.de/gesundmitgenuss

Gratis bloggen bei
myblog.de





Profi Tipps von Personal Trainer Torsten Fleischer

Da mein Profil bis auf das Bild ja noch relativ leer ist will ich momentan soviel sagen ich wiege bei 1,80 90kg und habe schon Schwangerschaftsstreifen (leichte) also mein Höchstgewicht erreicht. Kein Bier mehr Abends :-( und natürlich Sport, aber Sport tut gut wenn man sich überwindet..

Also Torsten hilf mir/uns:

1. Frei von Angst und Sorgen
Ein Leben ohne Angst und Sorgen, stellen Sie sich vor wie es aussehen könnte, wo wären Sie in diesem Moment und wie würde es sich anfühlen?
Was würden sich für Sie alles ändern wenn Sie frei von Angst wären?
Ängste können Sie total lähmen und Ihnen sämtliche Kräfte und Energien rauben, wenn Sie nicht wissen wie Sie mit Ihr umgehen sollen.
Ängste können Sie dazu bewegen, beruflich wie privat die falschen Entscheidungen treffen. Dies sind dann Entscheidungen, die signifikante Auswirkungen auf Ihre Lebensqualität haben.
Erfolgreiche Menschen haben für sich Möglichkeiten gefunden Sorgen und Ängste in Stärken und Klarheit zu transformieren.
Lernen Sie, Ihre Ängste und Sorgen in gewinnbringende Stärken zu wandeln, welche Sie befähigen ein Leben zu führen welches Sie sich immer gewünscht haben.


2. Klarheit.
Klarheit im Leben gibt Ihnen Kraft. Lernen Sie sich zu fokussieren, und entwickeln Sie Klarheit über Ihre privaten und beruflichen Ziele. Das kostet Sie keine unnötigen Energien und lässt Sie besser auf etwas zusteuern.
Jeder erfolgreiche Mensch hat in seinem Leben für Klarheit gesorgt. Sie haben klare Ziele und gelernt sich auf sie zu fokussieren. Denn nur mit einem klaren Ziel und einem „ungeklärten“ Blick auf Ihr Ziel lassen Sie keine unnötige Energie auf der Strecke und steigern Ihre Lebensqualität auf ein Maximum.
Dazu gehört ein Netzwerk, beruflich wie privat, welches einem bei seinen Vorhaben unterstützend zur Seite stehen kann.


3. Glaubenssätze
Glaubenssätze bekommen Sie schon in der Kindheit mit, und sie können verheerende aber auch positive Wirkungen haben. Sätze wie „Geld stinkt.“ und „über Geld redet man nicht.“ werden auch im Alter ihre Wirkung nicht verfehlen. Lernen Sie, wie derlei Glaubenssätze Ihr bisheriges Leben eingeschränkt haben.
Wenn Sie sich Ihrer beschränkenden Glaubenssätze bewusst geworden sind, können Sie sie aber auch verändern und in eine positive Richtung ausrichten, und das ohne großen Aufwand.
Lernen Sie Techniken, die Sie dazu befähigen, an Ihren Zielen und Wünschen fest zuhalten.


4. Körpereigene Energien
Jeder Veränderung benötigt das Vorhandensein von körperlicher Energie. Fühlen Sie sich immer müde und energielos werden Sie nicht in der Lage sein innere Stärke zu entwickeln. Diese ist aber nötig, wenn Sie Veränderung anstreben.
Lernen Sie, wie Sie durch ein gesünderes Leben, reich an Bewegung, Entspannung und richtige Ernährung, Ihre Energiespeicher von einem auf den anderen Tag auffüllen und voller Tatendrang strotzen.
Veränderung benötigt nicht viel – ein individuelles und maßgeschneidertes Gesundheitsprogramm, mit simplen und sofort umsetzbaren Maßnahmen generiert Ihnen Kraft und Energie
Jetzt ist der richtige Zeitpunkt!

Wenn Ihr zu Torsten geht sagt einfach Ihr kommt vom Daniel seinen Webmaster, da freut er sich und Ihr bekommt Rabatt ;-)


Torsten Fleischer, Personal Trainer Berlin
tf | personal training & gesundheitscoaching
15.3.13 23:59


Werbung


Gesünder Leben scheiß Glimmstengel - helfen e zigaretten?

Letzte Woche hab ich endlich beschlossen mit dem Rauchen aufzuhören, aber natürlich kam beim ersten Kneipenbesuch zwei Tage später sofort die Lust auf eine Zigarette zurück. Zum Glück hatte ich voraus geplant und hatte ein paar Tage vorher im Internet eine E-Zigarette bestellt. Erst mal war es ungewohnt, dass die Kippe nicht abbrennt, aber obwohl der Rauch nicht „echt“ ist, gewöhnt man sich sehr schnell an das Erlebnis. Ein großer Vorteil ist auf jeden Fall, dass einem der Rauch nicht so schnell in die Augen zieht, was mir leider immer schnell passiert. Ein großer Nachteil ist, dass einem alle die dabei sind, die E-Zigarette quasi aus dem Mund reißen, nur um selber mal daran zu ziehen. Da ich jahrelang Mentholzigaretten geraucht habe, finde ich, dass die vielen Geschmacksrichtungen, die man beim Rauchen von E-Zigaretten geboten bekommt, ein entscheidender Vorteil sind. Die Mango-Geschmacksrichtung kann ich nur empfehlen. Aber es gibt natürlich noch sehr viel mehr Sorten, über Klassiker wie Erdbeere und Minze bis zu Brandy oder Irish Cream, ich werde mir gleich welche bestellen, nur um sie zu testen. Worauf man allerdings achten sollte, ist der Nikotingehalt. Bei den meisten Liquids, also Geschmacksrichtungen, gibt es verschieden Stufen. Ich habe bisher immer nur die weichst Variante ausprobiert, also die ganz ohne Nikotin, kann mir aber vorstellen, dass der Unterschied nicht allzu groß ist. Die Frage, die bleibt, ist natürlich wie gesund das Ganze ist. Grundsätzlich kann ich mir nicht vorstellen, dass es überhaupt gesund ist, sich was in die Lunge zu fahren, aber dadurch, dass es quasi Dampf ist und kein Rauch, kann eine E-Zigarette nicht schlechter sein, als eine normale Zigarette. Bei den ganzen Berichten ist mir jedenfalls nicht aufgefallen, dass die E-Zigaretten besonders schädlich wären. Ich werde auf jeden Fall weiter machen, irgendwann werden sich auch die Freunde daran gewöhnen und mich einfach in Ruhe dampfen lassen.
15.3.13 23:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung